LEONARDO living: Innovationen zur Herbstmesse

>>> Pressemitteilung <<<

Leonardo living bringt formvollendete Glaskollektionen und exklusives Möbeldesign zusammen. Ob smarte Einrichtungskonzepte, hochwertige Solitäre oder elegante Bäder – Möbel im Mix aus Glas, Holz und Metall liegen im Trend. Wie sich moderne Wohnwelten mit dem faszinierenden Werkstoff gestalten lassen zeigt Leonardo living vom 18. bis 22. September im Rahmen der M.O.W. 2022. Hier gibt es mit den neuen Jubiläumsprogrammen und Polstermöbelkollektionen bahnbrechende Neuheiten in Kooperation mit dem Partner Collection C.

Starke Möbelkompetenz für einen unverwechselbaren Lifestyle mit Glas – Leonardo living hat sich seit über zehn Jahren fest im internationalen Möbelbusiness etabliert. Das beliebte Label mit der Wolke nutzt seine Strahlkraft und hat sich mit starken Lizenzpartnern zu einer namhaften Einrichtungsmarke entwickelt. Diese setzt subtile Blickpunkte und zelebriert die schönen Momente im Leben auf ganz eigene Art. Mit viel Liebe zum Detail sowie innovativem und kreativem Spirit. Das spiegeln auch die Einrichtungssysteme wider. Hochwertige Markenmöbel für die Bereiche Wohnen, Speisen, Schlafen, Bad und Junges Wohnen zeigen wie viel spannendes Potential in der Verbindung von Holz, Edelstahl und Lack mit dem transparenten Werkstoff Glas stecken.

Collection C: Polsterpremiere im „informa“-Messezentrum
Vom 18. bis 22. September 2022 reist Leonardo living deshalb wieder mit einem großen Innovations-Paket zur M.O.W. Herbstmesse. Und trumpft mit einer absoluten Neuvorstellung im „informa“-Messezentrum bei Collection C (Stand Nr. 6) auf: Ab sofort gehören auch Polster zur Leonardo Möbelkollektion. Auf der Herbstmesse stellt die Marke die neuen Programme „CLEO“, „CAJA“ und „CARLO“ vor. Sie sind harmonisch auf die Kastenmöbelprogramme „CUBE 50“, „CURVE 50“ sowie „AUREA“ abgestimmt und ergänzen das Portfolio. Mit dem Polsterprodukt „CLEO“ setzt Collection C ein Statement für außergewöhnliches Design. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch ein modernes Design und verschiedene Funktionen aus. Gleichzeitig eröffnet eine große Palette an Bezugsstoffen individuellen Gestaltungspielraum. „Neben Kastenmöbeln bieten wir bereits seit vielen Jahren auch gepolsterte Stühle für den Esstisch und Polsterbetten an“, erklärt Ralf Hentschel, Geschäftsführender Gesellschafter der Collection C. „Die Vervollständigung der Kollektion um den Bereich Polstermöbel ist deshalb nur konsequent und rundet das Gesamtkonzept stimmig ab.“ So verbinden die neuen Kollektionen Vielfalt und Stilbewusstsein.

„Mit unseren Kollektionen erfüllen wir die hohen Ansprüche an einen modernen Lifestyle und Markenmöbel made in Germany“, unterstreicht Oliver Kleine, Inhaber und Geschäftsführer vom Familienunternehmen glaskoch mit der Marke Leonardo. „Alle Möbel von Leonardo living werden in enger Zusammenarbeit mit unseren namhaften Lizenzpartnern auf Top-Niveau gefertigt. Diese Stärke werden wir auch auf der Herbstmesse 2022 wieder unter Beweis stellen.“